Bücher

Aden, Patricia
Anleitung zum Autogenen Training mit Kindern und Jugendlichen
8. Aufl. 2009 , Daedalus-Verlag ISBN 978-3-89126-171-2 

Reeker-Lange / Aden / Seyffert
Handbuch der Progressiven Muskelentspannung für Kinder
2. Aufl. 2010 Klett-Cotta ISBN 978-3-608-89233-8

Aden, Eitzenberger-Wollring, Geister, Nebel, Wolf 
Medizinische Fachangestellte Behandlungsassistenz
7. Auflage 2013 Verlag Europa-Lehrmittel ISBN 978-3-8085- 6967-2

Aden (Hrsg.) 
Prüfungsvorbereitung aktuell Medizinische Fachangestellte
11. Auflage 2018 Verlag Europa-Lehrmittel ISBN 978-3-8085-6947-4

Aden, Furtenhofer, Geister, Nebel, Siegler, Wolf, Eitzenberger-Wollring

Arbeitsheft Behandlungsassistenz Medizinische Fachangestellte

1. Auflage 2015 Verlag Europa-Lehrmittel 978-3-8085-6653-4

In Vorbereitung - erscheint voraussichtlich Oktober 2018

Aden, Stöckmann

Bildwörterbuch Gesundheit und Pflege

 

  

Aufsätze

Patricia Aden und Fritz Beske:

Studienplatzvergabe: Fakultäten in die Pflicht nehmen

Dtsch Arztebl 2011; 108(15): A-838

http://www.aerzteblatt.de/archiv/85215


Bei der Delegation gehört Ärzten die Meinungsführerschaft
Ärzte Zeitung 26. März 2012
http ://www.aerztezeitung.de/politik_gesellschaft/article/808813/delegation-gehoert-aerzten-meinungsfuehrerschaft.html?sh=1&h=-212730844

Plädoyer für ein Delegationsgesetz
Rheinisches Ärzteblatt Juni 2012
http://www.aekno.de/downloads/archiv/2012.06.017.pdf

Ständige Impfkommission gibt grünes Licht für HPV-Impfung von Jungen

Das Vorsorgeheft für Erwachsene
Frauenarzt Nr. 12 S. 50 2009

Stolpersteine auf dem Weg zu einem neuen Berufsbild
Deutsches Ärzteblatt Jg. 105 Heft 43 24. Oktober 2008
http://www.aerzteblatt.de/archiv/62034/Medizinische-Fachangestellte-Stolpersteine-auf-dem-Weg-zu-einem-neuen-Berufsbild?src=search

 

Ständige impfkommission gibt grünes Licht für HPV-Impfung von Jungen

Rheinisches Ärzteblatt August 2018

https://www.aekno.de/page.asp?pageID=18663&noredir=True

 

 

 

Masern - Impfpflicht oder geht es auch anders?

In diesen Tagen…

wurde der Referentenentwurf eines Gesetzes für den Schutz vor Masern und zur Stärkung der Impfprävention des Bundesgesundheitsministeriums vorgelegt. In dem geplanten Gesetz, das im März 2020 in Kraft treten soll, wird Folgendes neu geregelt:

  • Beim Besuch einer Gemeinschaftseinrichtung, wie z. B. einer Kita, ist es zwingend erforderlich einen Impfschutz oder die Immunität gegen Masern vorzuweisen.
  • Dasselbe gilt für das Personal in Gemeinschaftseinrichtungen.
  • Impfungen können zukünftig von Ärzten aller Fachrichtungen vorgenommen werden.
  • Die Dokumentation wird verbessert und kann auch dem öffentlichen Gesundheitsdienst zugänglich gemacht werden.
  • Der Impfausweis wird um Informationen zum Verhalten bei ungewöhnlichen Impfreaktionen, zu den Terminen der Folgeimpfungen und zu den Ansprüchen bei Eintreten eines Impfschadens ergänzt.
  • Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung wird verpflichtet, regelmäßig über Impfungen zu informieren.
Weiterlesen ...

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisierenund die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.  Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.  Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.