Essstörungen

Die Aufnahme von Nahrung ist eine grundlegende Bedingung dafür, dass ein
Organismus leben und wachsen kann. Ist die Nahrungsaufnahme gestört, gerät der
Organismus in eine lebensbedrohliche Situation. Körperliche Symptome weisen
darauf hin, dass im Inneren ein lebenszerstörender Prozess im Gange ist. Die
Essstörung ist das Zeichen einer existenziellen Krise.

Den gesamten Artikel können Sie hier als pdf downloaden.